save the world for free

Die Idee: Jeder kann etwas tun!

Wir alle kennen die Probleme, welche unsere bisherige Lebensweise mit sich bringt. Viele Menschen sind bereits dabei, ihren Lebensstil zu ändern, um diesen Planeten zu schützen.

Hinzu kommen Menschen, die hier Vorreiter sind. Sei es durch Aktionen oder durch Sensibilisierung für mehr Umwelt- und Tierschutz (beides geht aus unserer Sicht einher) mit toller Öffentlichkeitsarbeit. Durch genau diese Arbeit einiger gemeinnütziger Vereine überlegten wir, wie man diese unterstützen kann.

Wie alles begann.

Dabei kam uns ein Gedanke: Vor mehr als 15 Jahren ist ein Engländer namens Alex Tew mit einer simplen wie erfolgreichen Idee Millionär geworden. Er hat Pixel, also Bildpunkte, auf seiner Website verkauft. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Seite so bekannt, dass es für Unternehmen interessant wurde, hier zu investieren, und Logos zu platzieren.

Wenn so etwas aus rein persönlichen Gründen funktioniert, warum sollte es nicht ein zweites und dieses Mal ausschließlich für die gute Sache erfolgreich sein?

Die Idee war geboren und wir riefen Save the World for Free ins Leben.

Aber wie soll eine einfache Website die Welt retten?

Wir sind realistisch genug, um zu wissen, dass das nicht geht. Dennoch möchten wir unseren Teil dazu beitragen. Sei es durch die Motivation zum Spenden, aber auch, indem wir vielleicht den ein oder anderen begeistern können, sich anzuhören, was Menschen, die viel mehr Ahnung von den Themen haben, uns zu sagen haben.

Was soll diese Seite erreichen?

In erster Linie möchten wir möglichst viele Menschen erreichen und für mehr Umwelt- und Tierschutz werben. Schaut Euch um, was Ihr tun könnt. Denn jeder einzelne ist gefragt und wichtig.

Die Aufmerksamkeit, die Ihr uns schenken könnt, möchten wir aber gleichzeitig nutzen, um zum Spenden zu motivieren. Für jeden gespendeten Euro erhält der Spender 10 x 10 Pixel auf unserem Titelbild. Hier kann ein beliebiges Bild (Firmenlogo, Social Media Avatar, Selfie, Lieblingsbild, Lieblingsfarbe etc.) hochgeladen werden. Dazu gibt es die Namens- bzw. Firmennennung und die Verlinkung zur Firmenwebsite oder auf das Social Media Profil. Mit genügend Aufmerksamkeit kann man hier gesehen werden.

Wer kann uns unterstützen?

Jeder! Und zwar auf unterschiedliche Art und Weise:

Je öfter Du hier vorbeischaust und Dir auch die Spender anschaust, desto wahrscheinlicher wird es, dass noch mehr Spenden gesammelt werden können. Gespendet wird direkt über die Spendenwege der Vereine. Über diese Seite läuft kein einziger Cent Eurer Spenden. So kommt jeder Euro auch genau dort an, wo er eine sinnvolle Verwendung findet.

Jeder kann etwas bewegen.

Ein weiterer Aspekt, der uns am Herzen liegt, ist zu zeigen, dass jeder etwas tun kann. Wir hatten die Idee und haben sie hier umgesetzt. Ihr habt die freie Wahl. Unterstützt einfach durch Eure Präsenz, Eure Aufmerksamkeit und Klicks, durch Spenden und indem Ihr Euch das zu Herzen nehmt, was uns die unterstützten Projekte immer wieder zeigen.

Wie Friedrich Mülln es gesagt bzw. niedergeschrieben hat, nicht jeder kann Aktionist sein. Aus den unterschiedlichsten Gründen. Aber jeder kann etwas tun, das er kann und an dem er Freude hat. Genau so geht es uns mit diesem Projekt!

Wir hoffen, wir haben Euch mit unserer Idee überzeugt. Wenn dem so ist, liegt es an Euch, diese erfolgreich werden zu lassen!

Vielen Dank für jede Art der Unterstützung!